21.11.2019, 15:37 Uhr

Ganz besondere Atmosphäre Regensburg erstrahlt in neuem Glanz – Lichterfest zum Abschluss der Sanierung von Fußgängerzone und Wahlenstraße

(Foto: Politide/Laser)(Foto: Politide/Laser)

Seit 2017 wurde die Regensburger Altstadt mit dem Umbau der zentralen Fußgängerzone und der Wahlenstraße umfänglich saniert. Ende November kommen die Bauarbeiten nun zum Ende und die Straßen erstrahlen in neuem Licht. Passend dazu veranstaltet die Stadt Regensburg am Samstag, 23. November, ein Lichterfest.

REGENSBURG Zwischen 16 und 21 Uhr erwartet die Besucher eine ganz besondere Atmosphäre: kreative Lichtkunst, unterhaltsame Straßenmusik, leckere Schmankerln der Gastronomen, attraktive Händleraktionen, abwechslungsreiches Kinderprogramm, interessante Straßenführungen und vieles mehr. Zu den Highlights gehören die Auftritte um 17.30 Uhr von Lisa Wahlandt und Band und um 19.30 Uhr von der Hadé-Band auf der Bühne am St.-Kassians-Platz.

Für das leibliche Wohl sorgen das Regensburger Weißbräuhaus und burgerheart mit ihren Ständen am St.-Kassians-Platz und das Degginger auf seiner Freisitzfläche in der Wahlenstraße.

Alle Infos gibt es im Internet unter www.regensburg.de/fussgaengerzone.


0 Kommentare