16.11.2019, 20:30 Uhr

Romantischer Weihnachtsmarkt Staatsminister Joachim Herrmann gibt sich auf Schloss Thurn und Taxis die Ehre

(Foto: Tino Lex)(Foto: Tino Lex)

Am Freitag, 22. November, um 12 Uhr, öffnet der Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis in Regensburg wieder seine Tore für Gäste aus der ganzen Welt. Ab 17 Uhr kann das Publikum im Schlosshof die festliche Eröffnungsfeier miterleben. Als Ehrengast wird Staatsminister Joachim Herrmann anwesend sein.

REGENSBURG Der Marktbetrieb des „Romantischen Weihnachtsmarktes“ startet bereits um 12 Uhr, ehe um 17 Uhr mit einem hochwertigen Programm die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten beginnen. Eine Fanfare stimmt auf die Zeremonie ein, bevor die „Chorphilharmonie Regensburg“, unter der Leitung von Horst Frohn, das Programm hochkarätig fortsetzt. Das „Romantische Trompetenecho“ beschließt den musikalischen Teil der Zeremonie. Erstmals wird sich das „Fürstliche Christkind 2019“ mit dem traditionellen Gedichtvortrag an die in großer Zahl erwarteten Gäste und Medienvertreter aus aller Welt wenden. Zum Abschluss erfolgt die kirchliche Segnung des Weihnachtsmarktes und seiner Gäste durch Pfarrer Roman Gerl. Ein weiterer Höhepunkt wird der Auftritt I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis sein, die ein Grußwort an die zahlreichen Besucher richten wird. Als persönlichen Gast erwartet der Veranstalter den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann.

Achtung, Geheimtipp: Jetzt bequem von zu Hause Online-Tickets unter www.wm-tut.de bestellen und den Markt schnell und ohne langes Schlange stehen durch die VIP-Gasse betreten!

Nähere Informationen und das aktuelle Programm gibt es im Internet unter www.wm-tut.de.


0 Kommentare