28.10.2019, 13:32 Uhr

Rockmusik „unplugged“ „Diebe“ sind unterwegs im Literaturcafé in Regensburg

(Foto: Diebe und Komplizen)(Foto: Diebe und Komplizen)

Am Samstag, 2. November, um 20 Uhr, treibt diese Vierer-Bande also ihr Unwesen in Peter Skrabuts Literaturcafé in der Spiegelgasse 8 in Regensburg. „Diebe und Komplizen“ wagen sich mit ihrer eigenen „klassischen Rockmusik“ – von gefühlvollen Balladen bis zu heftigeren Uptempo-Nummern – in die wohnliche Atmosphäre des Literaturcafés.

REGENSBURG Keine Sorge: In diesem gemütlichen Rahmen passen die Vier die Präsentation ihres mitreißenden Songmaterials dem Ambiente an und grooven „unplugged“ wie einst Nirvana oder Clapton. Die „diebische Bande“ garantiert, dass alle auf ihre Kosten kommen werden …


0 Kommentare