22.10.2019, 10:45 Uhr

Fotografie-Ausstellung Experimentelle und malerische Fotowelten in der Mensa an der Universität Regensburg

(Foto: Margarita Danderfer)(Foto: Margarita Danderfer)

Die Ausstellung „Form- und Farbklang. Fotografie“ führt experimentell-abstrakt und teils malerisch-romantisch in surreale Welten der jungen Fotografin Margarita Danderfer. Eröffnet wird sie am 29. Oktober.

REGENSBURG Die vom Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz geförderte Ausstellung zeigt leuchtende Aufnahmen transparent aufsteigender Gasbläschen in farbigem Wasser, melancholische Aufnahmen lichtarmer Räume und verregnete Straßen und Landschaften unter bewölktem Himmel. Margarita Danderfer hat mehrere Auszeichnungen bei Fotografie-Wettbewerben erhalten, wie den erster Jugendfotopreis Oberpfalz, einen Preis bei „Stadt im Fluss“ ausgelobt vom Kulturamt der Stadt Regensburg oder „unsere uni“ der Universität Regensburg.

Gezeigt werden die Fotoarbeiten vom 29. Oktober bis 12. Dezember in der Mensa des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz an der Universität Regensburg. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, 7 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.


0 Kommentare