04.07.2019, 11:17 Uhr

Zuschuss Eine Million Euro aus der Städtebauförderung für die Regensburger Altstadt

(Foto: bartusp/123RF)(Foto: bartusp/123RF)

„Regensburg erhält einmal mehr einen ordentlichen Batzen aus dem Städtebauförderungsprogramm: Eine Million Euro fließen für Maßnahmen in der Altstadt!“ Diese erfreulichen Nachrichten überbringt Landtagsabgeordneter Dr. Franz Rieger. Die Mittel kommen aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ 2019.

REGENSBURG „Regensburg hat eine wunderschöne historische Altstadt, die in weiten Teilen unbeschädigt die Zeiten überdauert hat“, betont Dr. Rieger. „Darüber können wir uns sehr glücklich schätzen. Aber die Instandhaltung und behutsame Anpassung an moderne Erfordernisse kostet natürlich auch viel Geld. Deshalb freue ich mich sehr, dass der Bund und der Freistaat uns hierbei kräftig unterstützen!“, so der Abgeordnete.

In der Oberpfalz investieren Bund und Freistaat in neun Städte insgesamt rund 4,6 Millionen Euro aus dem Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“.


0 Kommentare