01.07.2019, 23:32 Uhr

Ausstellung „Wirtschaft und Wirtschaft“ Historische Bierkrüge und „Bierfuizl“ aus der Region

Wirtschaft(en) im Wandel der Zeit. (Foto: IHK Regensburg)Wirtschaft(en) im Wandel der Zeit. (Foto: IHK Regensburg)

Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur.Wirtschaft“ findet ab Sonntag, 7. Juli, um 13 Uhr, im ehemaligen Pfarrhof Altenthann die Ausstellung „Wirtschaft und Wirtschaft“ statt. Ein Bereich der Ausstellung beschäftigt sich mit Wirtschaft im Sinne von Wirtshaus und zeigt historische Bierkrüge und „Bierfuizl“ aus der Region.

ALTENTHANN Mit Wirtschaft im Sinne von Ökonomie setzt sich der zweite Teil auseinander. Hier werden alte Handwerkswerkzeuge sowie Zeichnungen von oberpfälzischen Industriegebäuden aus dem Jahr 1914 präsentiert. Zudem nähern sich Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulen dem Thema auf künstlerische Weise und stellen ihre Werke aus. Die Ausstellung ist von 7. Juli bis 27. Oktober 2019 immer sonntags von 13 bis 16 Uhr geöffnet.

Nicht nur der Stellenwert des Wirtshauses als zentraler Anlaufpunkt im Dorf hat sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt, auch das Wirtschafts- und Erwerbsleben der Menschen ist grundlegend anders geworden: Während man früher zu Hause in der Landwirtschaft oder der Werkstatt arbeitete, legen heute die meisten von uns mehr oder weniger große Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Die Ausstellung in Altenthann beleuchtet diese gesellschaftlichen Veränderungen unter verschiedenen Gesichtspunkten. Organisiert wird sie von Hermann Binninger, Kreisheimatpfleger mit dem Schwerpunkt Museum, und Annelene Seidl, Leiterin des Heimatmuseums des Landkreises Regensburg. Beide engagieren sich seit vielen Jahren für die Bewahrung und Pflege des heimatlichen Kulturguts im Landkreis Regensburg.


0 Kommentare