24.03.2019, 14:27 Uhr

Soziales Die Blaskapelle Viehhausen und der Musikverein Undorf geben ein Wunschkonzert für Donum Vitae


Es hat schon gute Tradition: das Blasmusik-Wunschkonzert zugunsten von Dinum Vitae Regensburg. Heuer geht es am Freitag, 29. März, um 19.30 (Einlass ab 19 Uhr) über die Bühne.

OBERTRAUBLING Das Konzert findet heuer erstmals in der Leo-Graß-Halle in Obertraubling statt und nicht wie bisher in der Stadthalle Neutraubling. Die Blaskapelle Viehhausen und der Musikverein Undorf präsentieren Bayerisch-Böhmische Blasmusik, Konzertwalzer, moderne Blasmusik, Märsche, Musical und Operetten – ganz nach den Wünschen der Konzertgäste. Der Erlös geht in vollem Umfang an den staatlich anerkannten, mildtätigen Verein Donum Vitae Regensburg. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Landesvorsitzende von Donum Vitae Bayern, Prof. Dr. Sabine Demel. Karten zum Preis von acht Euro sind im Globus-SB-Warenhaus in Neutraubling, bei Donum Vitae in der Maximilianstr. 13 in Regensburg sowie an der Abendkasse erhältlich.

Mit dem Besuch unterstützen die Konzertgäste die Arbeit von Donum Vitae. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, Frauen und deren Partner in Schwangerschaftsfragen und extrem schwierigen Konfliktsituationen zu beraten, zu einer verantwortbaren Entscheidung zu führen – und zum Leben mit einem Kind zu ermutigen.


0 Kommentare