25.10.2018, 10:10 Uhr

Brieg- und Paketzustellung Betriebsversammlung bei der Deutschen Post – mögliche Serviceeinschränkungen

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Der Betriebsrat der Niederlassung Straubing der Deutschen Post AG hat alle Beschäftigten zu einer regulären und gesetzlich vorgeschriebenen Betriebsversammlung eingeladen. Dadurch kann es am kommenden Samstag, 27. Oktober, in Niederbayern und der südlichen Oberpfalz – in allen Orten, deren Postleitzahl mit 93 beziehungsweise mit 94 beginnt – zu Einschränkungen in der Brief- und Paketzustellung kommen.

REGENSBURG Alle Sendungen, die am Samstag nicht ausgeliefert werden können, werden den Kunden am nächsten Werktag (Montag, 29. Oktober,) zugestellt. Es ist zu erwarten, dass auch die Paketabholung und Entsorgung der Postbank Finanzcenter – Filialen sowie der Partnerfilialen im Einzelhandel durch Zustellkräfte in großen Teilen ausfallen wird.Beeinträchtigungen im Bereich der Postfachverteilung sind ebenfalls nicht auszuschließen. In den Bereichen, in denen unser Tochterunternehmen Delivery GmbH tätig ist (Regensburg und Passau), wird die Paketzustellung in großen Teilen wie gewohnt durchgeführt. Die Deutsche Post AG bedauert diese Serviceeinschränkung und bittet ihre Kunden um Verständnis. Wie andere Unternehmen auch muss sie nach dem Betriebsverfassungsgesetz ihren Beschäftigten die Teilnahme an Betriebsversammlungen auch während der Arbeitszeit ermöglichen. Zeitpunkt und Dauer der Betriebsversammlung legt der Betriebsrat fest. Die Deutsche Post hat darauf keinen Einfluss.


0 Kommentare