13.02.2019, 12:00 Uhr

Konzert Klassiker, die immer zeitlos bleiben

(Foto: The Hollies)(Foto: The Hollies)

Die Kultband „The Hollies“ kommt am Samstag, 13. April, 20 Uhr in den Audimax in Regensburg.

REGENSBURG Als Hauptakteure in der großartigen British Pop Revolution der 1960er Jahre – einer Zeit, in der britische Bands zum ersten Mal die Welt eroberten – ist die stimmliche Harmonie der Hollies-Marke nicht durchgehend durch 50 Jahre kontinuierliches Touren, Auftritte und Aufnahmen gewichen. Von 1963 bis Mitte der 70er Jahre hatten die Hollies mehr Hits als selbst die Beatles – allein in dieser Zeit hatten sie 18 Top-Ten-Hits.

‚Long Cool Woman (In A Black Dress)‘ erreicht die Nummer eins in den US-Charts im Jahr 1972. „The Air That I Breathe“ hat britischen Charts im Jahr 1974 gekrönt und „He Ain’t Heavy“ erreichte den ersten Platz im Jahr 1988. Im Herzen von „The Hollies“, einer der beliebtesten britischen Gruppen, sind die integralen, originellen Mitglieder – Powerhouse-Schlagzeuger Bobby Elliott und Sänger, Songwriter und Lead-Gitarrist Tony Hicks. Ihre aufsteigenden, unverwechselbaren Harmonien, brilliant gearbeiteten Songs und kultivierte Musikalität, gepaart mit ihrem umfangreichen Backkatalog einprägsamer Stücke, haben die Langlebigkeit einer der größten Pop / Rock-Bands sichergestellt, deren Musik frisch, dynamisch und zeitlos bleibt.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Wochenblatt unter der Telefonnummer 0941/ 46040.


0 Kommentare