07.08.2018, 12:00 Uhr

Konzert Eine Reise durch die Musikgeschichte

(Foto: Johannes Rodach)(Foto: Johannes Rodach)

Das junge Vokalensemble „StimmGold“ gibt am Sonntag, 12. August, um 18 Uhr ein Konzert in der Dreieinigkeitskirche.

REGENSBURG Das „StimmGold Vokalensemble“ nimmt sein Publikum mit in goldene Zeiten der Musikgeschichte. Die Reise beginnt beim alten Meister Heinrich Schütz, der die Vokalmusik für das Generalbasszeitalter entscheidend prägte. Die Werke der klassischen deutschen Komponisten Josef Rheinberger und Max Reger gehören zum Kernrepertoire des Ensembles und zweifellos zur Blüte der geistlichen Musik in der Romantik. Sie bilden das Herzstück des Programms. Zeitgenössische Arrangements machen die A cappella-Szene der heutigen Zeit aus. „StimmGold“ präsentiert Closed-Harmony-Sätze, welche die vielen Qualitäten des Regensburger Sextetts zur Geltung bringen lassen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden werden gern gesehen.


0 Kommentare