20.08.2018, 10:30 Uhr

Musik-Kabarett Drei Akkorde und die Wahrheit in Altenthann

(Foto: Bernd Schaffrath)(Foto: Bernd Schaffrath)

Musik-Kabarett mit einem bayerischen Original – der bayerische Liedermacher Vogelmayer tritt am Samstag, 25. August, mit seinem neuen Kabarettprogramm „Dahoam“ beim Korea-Wirt in der Gaststätte König in Altenthann auf.

ALTENTHANN „Drei Akkorde + die Wahrheit“ – so lässt sich ein typischer Auftritt des Vogelmayer, der schon lange kein Geheimtipp mehr ist, gut beschreiben. Ein kurzweiliger Abend ist mit dem Vogelmayer immer garantiert. Ob sich der Abend zum typischen Kleinkunstabend oder gemütlichen Wirtshausabend entwickelt, hängt oftmals vom Publikum und natürlich auch vom vogelwilden Musiker selber ab – sein Gespür für die richtige Mischung macht den Charme des unkomplizierten und teils unbequemen, aber sympathischen jungen Kabarettisten aus.

Er singt davon, dass „Dahoam“ kein Ort, sondern ein Gefühl ist und vom „schwarz weißen Ritter“, der die Lachmuskeln des Publikums strapaziert. Den Mächtigen der Welt geigt er bei „Vogelmayer – jetzt geht´s auf“ ordentlich die Meinung und schlägt ebenso besinnliche Töne an, wodurch der Unterhaltungswert seines Programms stets abwechslungsreich und auf höchstem Niveau ist. Die Zwischentexte, Witze und Anekdoten, meist dem Alltagsleben des Vogelmayer entsprungen, beispielsweise seiner Tätigkeit in einem niederbayerischen Landratsamt oder seinem Umzug von der Stadt in die Grenzregion zum bayerischen Wald, werden mit einem Augenzwinkern dargeboten, was immer für vergnügliche Heiterkeit beim Publikum sorgt.

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung draußen statt, ansonsten drinnen.


0 Kommentare