09.08.2018, 14:30 Uhr

Ferienaktion Kinder werden zu Kräuterkundigen

(Foto: Suppmann & Richter Werbeagentur)(Foto: Suppmann & Richter Werbeagentur)

Unter dem Titel „Heile, heile Segen... von Heilpflanzen und Kräuterbuschen“ findet am Dienstag, 14. August, um 14 Uhr eine Ferienaktion für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren statt.

REGENSBURG Arnika, Damiana und Melissa kennt man vielleicht als Vornamen für Mädchen. Sie zählen aber auch wie Schachtelhalm, Spitzwegerich, Efeu oder Thymian zu den Heilpflanzen. Somit können sie gegen kleine Wehwehchen helfen. Denn gegen die gibt es (fast) immer das passende Kraut! Mit dem

Heilkräuter-ABC und Zutaten aus der Küche werden einfache Salben, Tees und Tinkturen hergestellt. Und damit man gar nicht erst krank wird, gibt es leckere Koch- und Naschrezepte mit Honig und Kräutern gleich dazu!

Die Kinder erfahren Tipps und Tricks zum Anpflanzen, Pflegen und Verarbeiten von Kräutern. Treffpunkt ist am Domplatz 5, anmelden kann man sich bei den Kunstsammlungen des Bistums Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 5971662 oder per Mail an domfuehrungen@bistum-regensburg.de.


0 Kommentare