20.07.2018, 13:33 Uhr

Matinee Trompetenmusik trifft auf Chor und Orgel

(Foto: Novacapella)(Foto: Novacapella)

Im Rahmen der Sonntäglichen Matineen ist am 29. Juli um 11 Uhr der Chor „Novacapella“ in der Monirotenkirche zu Gast.

REGENSBURG Virtuose Trompetenkonzerte des Barock erklingen am zusammen mit Chormusik von der Renaissance bis zur Neuzeit. Hans Jürgen an der Trompete, Leiter des Ensembles „Schutzblech“, wird erstmals als Solist in einer Matinee zu hören sein. Der Chor „Novacappella“ Regensburg unter der Leitung von Rudolf Kobler wird interessante und spannende Chormusik singen. Das Ensemble hat sich in den letzten Jahren nicht nur im Großraum Regensburg, sondern auch in Italien einen hervorragenden Ruf erworben. Professor Norbert Düchtel wird an den Orgeln begleiten.


0 Kommentare