09.07.2018, 09:50 Uhr

Paradies für Autofans AMR verwandelt den Dultplatz in die größte Automesse in Regensburg


Schon zum neunten Mal fand die Automesse AMR am vergangenen Wochenende auf dem Regensburger Dultplatz statt. Zahlreiche Anbieter zeigten den Interessierten bei schönstem Sonnenschein, was es in der Automobilbranche alles Neues gibt. Natürlich durften die Besucher die Autos nicht nur bestaunen und unter die Lupe nehmen, sondern auch probefahren.

REGENSBURG Sowoh die Jepsen-Gruppe, das Stern-Center Regensburg, als auch das Autohaus Hofmann,das Autohaus Dünes, Automobile Kraus, Karosserie Reisinger und die Dekra waren vor Ort. Die Aussteller sorgten für eine wahrhaftige Vielfalt an rund 600 Autos von 18 Marken wie zum Beispiel Audi, Porsche, Skoda, VW, Mercedes, BMW, Mini, Ford, Maserati, Jaguar, Landrover, Citroën, Renault, Dacia und Peugeot. Zur Auswahl standen den potentiellen Kunden natürlich Benziner oder auch Diesel, Vollelektrische oder Hybride.

(Foto: Günter Staudinger)

0 Kommentare