22.06.2018, 14:02 Uhr

Freude und Neugier Theater Regensburg sucht männliche Kleindarsteller und Kinder-Statistinnen

(Foto: Photographer:Jochen Quast)(Foto: Photographer:Jochen Quast)

Was wäre „Nabucco“, König von Babylon, in Verdis Oper ohne sein Heer an Kriegern? Was wäre die deutschsprachige Erstaufführung des Schauspiels „Die Domäne“ ohne das mysteriöse Kind im Computerspiel? Ohne Statisten und Kleindarsteller würden wesentliche Momente fehlen, die die Theaterabende zu eindrucksvollen Erlebnissen machen. Entsprechend sucht das Theater Regensburg für die beiden Eröffnungspremieren der Spielzeit 2018/19 im Theater am Bismarckplatz und

REGENSBURG Das Theater Regensburg sucht für die Eröffnungsproduktion der Spielzeit 2018/19 – „Nabucco“ (Oper von Giuseppe Verdi) – mehrere Männer (18 bis circa 50 Jahre), die unter anderem als Krieger in Nabuccos Heer auf der Bühne stehen und damit dazu beitragen, den Opernabend zu einem eindrucksvollen Erlebnis zu machen. Vorerfahrung auf der Bühne ist nicht notwendig, wichtig ist die Freude und Neugier auf Theater sowie zeitliche Verfügbarkeit im Probenzeitraum (maximal 15 Proben, vorwiegend abends ab 18 Uhr). Der Probenzeitraum ist von 28. Juni bis 19. Juli und von 3. bis 14. September angesetzt. Premiere ist am Samstag, 15. September, im Theater am Bismarckplatz. Es finden 15 Vorstellungen bis Januar 2019 nach. Das Casting findet am Mittwoch, 27. Juni, um 16 Uhr im Theater am Bismarckplatz statt. Anmeldung und Informationen zum Casting gitb es bei Marion Schütz unter der Telefonnummer 0941/ 5075423 oder per Mail an marionschuetz@theaterregensburg.de.

Außerdem sucht das Theater Regensburg für die erste Haidplatz-Produktion der Spielzeit 2018/19 – „Die Domäne“ – ein Mädchen im Alter zwischen sieben und zehn Jahren. Die deutschsprachige Erstaufführung des Stücks von Olivier Choinière spielt in der realen Welt einer zerbrochenen Familie und in der virtuellen Welt einer Dorfgemeinschaft, in der man lernt, eine richtige Familie zu sein. Dabei spielt das Mädchen eine besondere Rolle. Vorerfahrung auf der Bühne ist nicht notwendig, wichtig ist die Freude und Neugier auf Theater sowie zeitliche Verfügbarkeit im Probenzeitraum (maximal 15 Proben, vorwiegend abends ab 18 Uhr). Die Rolle soll doppelt besetzt werden. Der Probenzeitraum ist von 2. bis 19. Juli

und von 2. bis 22. September angesetzt. Premiere ist am Sonntag, 23. September, im Theater am Haidplatz. Die Vorstellung findet bis Januar 2019 17 Mal statt. Das Casting ist am Sonntag, 30. Juni, um 13.30 Uhr. Informationen und Anmeldung zum Casting bei Marion Schütz unter der Telefonnummer 0941/ 5075423 oder per Mail an marionschuetz@theaterregensburg.de.


0 Kommentare