27.06.2018, 11:00 Uhr

Sonntägliche Matineen Junges Stimmwunder zeigt ihr Können

(Foto: Klemens Unger)(Foto: Klemens Unger)

Unter dem Titel „Klangzauber“ ist die erst 17-jährige, mehrfach ausgezeichnete Sopranistin Sarah Claudia Müller im Rahmen der Sonntäglichen Matineen am 1. Juli um 11 Uhr in der Minoritenkirche zu Gast.

REGENSBURG In Fachkreisen sagt man ihr eine große Zukunft voraus, ihren Namen wird man sich daher merken müssen! Sie gewann bereits jeweils einen zweiten Preis beim Bundeswettbewerb 2014 und 2015 und krönte ihre bisherige Laufbahn mit einem 1. Preis beim Bundeswettbewerb in Paderborn 2017 und einem Sonderpreis beim Wettbewerb „WESPE“ 2017 in Regensburg. Zusammen mit dem Barockorchester „St. Salvator“ Regensburg präsentiert Sarah Claudia Müller die barocke, virtuose Solokantate „Rapida cerva, fuge“ von Baldassare Galuppi, die Kantate Nummer 84 „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ von Johann Sebastian Bach sowie Gesänge der Hildegard von Bingen. Die Leitung hat Prof. Norbert Düchtel.


0 Kommentare