23.06.2018, 09:30 Uhr

Ausstellung Fotoworkshop für Lebensfreude

(Foto: KISS )(Foto: KISS )

Am Donnerstag, 28. Juni findet um 18 Uhr die Vernissage der Fotoausstellung „Lebensfreude – Lebensfreunde“ in der Eingangshalle des Krankenhauses Barmherzige Brüder statt. Zwölf Regensburger Selbsthilfegruppen zeigen auf ihren Bildern, wie für sie der Austausch mit Gleichbetroffenen ihr Leben bereichert. Die Fotos sind unter Anleitung der Regensburger Fotografin Elisabeth Wiesner entstanden. Sie setzen die berührenden Momente von Lebensfreude und Lebensfreunde in Szene.

REGENSBURG In zwei Workshops haben sich die Künstler gegenseitig Anregungen und Ideen gegeben, um von einer vagen Idee zur einer konkreten Bildaussage zu kommen. Diese haben sie dann fotografisch umgesetzt. Fachlich mit viel Fingerspitzengefühl, wurden die Selbsthilfegruppen von Elisabeth Wiesner begleitet und unterstützt. Mit ihrer langjährigen Erfahrung hat sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermutigt, sich auszuprobieren. Die Fotos erzählen einen Teil ihrer Selbsthilfegeschichte und laden zum Nachspüren ein.

Die Bilder sind für vier Wochen im Verbindungsgang zum Haus St. Vinzenz zu sehen. Alle Interessierten sind herzlich zur Vernissage eingeladen. Bei einem Imbiss besteht auch die Möglichkeit, mit den Künstlern in Kontakt zu kommen. Weitere Informationen gibt es unter www.barmherzige-regensburg.de.


0 Kommentare