10.06.2018, 11:30 Uhr

Turmtheater Von der Gitarre direkt ins Herz

(Foto: Thomas Obermeier)(Foto: Thomas Obermeier)

Das Musiker-Duo „Zwoa Achterl – bitte!“ gastiert am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juni, um 20 Uhr im Turmtheater.

REGENSBURG Bei zwei erfolgreichen und ausverkauften Konzerten im Februar diesen Jahres im Turmtheater entführten die beiden Musiker Roland Winkler und Rainer Kapalla die Zuhörer bereits in eine Kopfkinoreise durch das Leben und die Liebe. Jetzt hat Martin Hofer das Programm im Juni wieder auf den Spielplan gesetzt.

Unter dem Motto „Von der Gitarre direkt ins Herz“ präsentieren die „Zwoa Achterl“ Lieder und Geschichten entlang der Donau über Früher, die Frauen, das Leben, die weite Welt und die Tiefe des Herzens… Dabei sind die Zuhörer eingeladen, auf eine Reise mitzukommen, die sie entlang der Donau, in die Welt, in Ihre Erinnerungen und ganz tief in Ihre Seele führen wird. Jeder Abend ist ein neues Experiment. Jeder macht die Reise individuell im eigenen Kopf, der Soundtrack dazu wird auf der Bühne live gespielt. Die erzählten Geschichten sind aus dem wahren Leben gegriffen oder frei erfunden, wer weiß das schon? Die Grenze dazwischen ist manchmal zu erahnen, aber selten greifbar. Es wirkt fantastisch und könnte doch genau so aus der Vita von jedem sein. Man darf oft über die Musiker und Erzähler lachen, und lacht dabei manchmal auch über sich selbst.

„Zwoa Achterl – bitte!“ schaffen es, die Freude, die Tragik, das Drama und die gefühlte Realität in Worte zu packen und das ganze leicht erscheinen zu lassen. Karten gibt es im Vorverkauf beim Turmtheater unter der Telefonnummer 0941/ 562233.


0 Kommentare