12.06.2018, 12:00 Uhr

Sonntägliche Matineen Stimmkraft belebt die Minoritenkirche

(Foto: Thorsten Wingenfeld)(Foto: Thorsten Wingenfeld)

Am Sonntag, 17. Juni gastiert die A-Cappella-Band „Viva Voce“ im Rahmen der Matineen in der Minoritenkirche erstmals in Regensburg.

REGENSBURG Die fünf Sänger haben bereits als Windsbacher Chorknaben die Faszination der Akustik in Kirchen und Klöstern auf der ganzen Welt zu spüren bekommen. Mit einer gelungenen Mischung aus geistlichen und weltlichen Titeln sorgt die Gruppe für unvergessliche Musikmomente. Balladen, Choräle und Pop-Songs werden von fünf herausragenden Stimmkünstlern präsentiert und bringen die Minoritenkirche zum Schwingen. Prof. Norbert Düchtel ist an der Steinmeyerorgel zu hören. Beginn ist um 11 Uhr.


0 Kommentare