07.06.2018, 16:02 Uhr

Gelungene zweite Runde Tolle Stimmung, super Musik – bei „Heimatliebe – das Festival“ wurde so richtig gefeiert


Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit: Nach dem hervorragenden Auftakt im vergangenen Jahr, ging „Heimatliebe – das Festival“ am Freitag und Samstag, 1. und 2. Juni in die zweite Runde. Und die war mehr als gelungen!

REGENSBURG Die Regensburger durften sich vor Ort auf eine frische, sich zur eigenen Sprache und zum Dialekt bekennende Musikrichtung freuen, die viele moderne Stilelemente wie zum Beispiel Rock, Pop und Hip-Hop miteinander verbindet und Generationen vereint. Auf der Bühne standen unter anderem Künstler wie „Fenzl“, „Keller Steff Big Band“, „DeSchoWieda“, „Haindling“ und „Stereowatschn“. Doch nicht nur musikalisch gab es die perfekte Abwechslung auf hohem Niveau, auch kulinarisch gab es jede Menge verschiedene Leckereien. Das tolle Wetter machte das Festival schließlich perfekt.


0 Kommentare