04.06.2018, 11:36 Uhr

Tanzabend Musik und Tanz begeistern Zuschauer

(Foto: Renate Kühnel)(Foto: Renate Kühnel)

Mit unter anderem künstlerischen Präsentationen vom Contemporary Dance bis hin zu Klangimprovisationen feiert am Samstag, 16. Juni, der Bachelorstudiengang Musik- und bewegungsorientierte Soziale Arbeit an der OTH Regensburg sein zehnjähriges Bestehen.

REGENSBURG Mit dem Performanceabend „Music moves“ begeistern die Studierenden des Faches seit Jahren hunderte Zuschauer, die sich das Event auch dieses Mal im Hörsaal S 054 anschauen können. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Der Bachelorstudiengang Musik- und bewegungsorientierte Soziale Arbeit (BAMU) an der OTH Regensburg ist einmalig in der deutschen Studienlandschaft. Die Kombination aus Sozialpädagogik mit Musik und Tanz sorgt jedes Semester für rund 300 Studienbewerberinnen auf gerade einmal 20 Plätze. Am selben Wochenende wie „Music moves“ – konkret am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juni – finden deshalb heuer auch die Alumnitage „10 Jahre BAMU“ statt. Ehemalige Absolventinnen können sich zu der zweitägigen Veranstaltung noch bis Montag, 11. Juni unter www.oth-regensburg.de anmelden.


0 Kommentare