02.06.2018, 15:00 Uhr

Alte Mälze Wettstreit der Musiker

(Foto: Stefan Glufke)(Foto: Stefan Glufke)

Der zweite „Mälze Song Slam“ startet Donnerstag, 7. Juni, um 20 Uhr in der Alten Mälzerei.

REGENSBURG Nach einem erfolgreichen ersten Jahr mit fast durchwegs ausverkauften Veranstaltungen und einem grandiosen Finale zum Abschluss, läuft der „Mälze Song Slam“ nun bereits in der zweiten Runde. Auch für die Slams 2018 gilt: Acht Songwriter haben jeweils acht Minuten Zeit, um das Publikum zu überzeugen. Diesmal mit dabei sind: Hannes Bungenberg & Homesick Jetsetter aus Leipzig, Julius Höhlich aus Erding, Dan Cotletto aus München, sowie Florian Böhm, Eva-Maria Scheiner, Anna Lachhhammer und Rebecca Kocher aus Regensburg. Die KonkurrentInnen treten in K.O.-Vorrunden gegeneinander an. Die beiden GewinnerInnen eines jeden Slams qualifizieren sich für das große Jahresfinale im Dezember. Bewerbungen sind möglich unter songslamregensburg@gmail.com.


0 Kommentare