18.05.2018, 11:23 Uhr

Konzert Psychodelischer Rock‘n‘Roll wie in den alten Tagen

(Foto: Christian Illing)(Foto: Christian Illing)

Die Bands „Willow Child“ und „Wedge“ geben am Mittwoch, 23. Mai, um 20.30 Uhr ein Konzert im Tiki Beat.

REGENSBURG Kann eine Schallplatte wie ein gutes Buch sein? „Willow Child“ gelingt auf ihrem Debüt „Paradise & Nadir“ eine natürliche Verknüpfung von spannenden Arrangements mit metaphernreichen Songtexten. Den musikalischen Grundstock des Quintetts um Sängerin Eva Kohl bildet warmer und psychedelisch angehauchter Blues Rock, der von den teils melancholischen verträumten, teils euphorisch treibenden Grundstimmungen der Songs immer wieder anders eingefärbt wird. Mit ihrem Debütalbum stoßen sie das Tor zu einem mystischen Kosmos auf, in dem sich der Hörer nicht nur thematisch, sondern auch aufgrund der mitreißenden und eingängigen Songstrukturen wiederfinden kann.

„Wedge“ aus Berlin schlagen mit ihrem Sound in eine Kerbe, die tief in den 60ern liegt. Ihr Hybrid aus treibendem Rock’n’Roll und psychedelischen Fuzz-Ausbrüchen präsentiert die Musik dieses wilden Jahrzehnts in einem modernen Gewand. Ihre mitreißenden Live-Performances sind ebenso überzeugend wie ihr Sound tanzbar! Karten gibt es an der Abendkasse.


0 Kommentare