17.05.2018, 18:06 Uhr

Kinderfreundlich Festwirt Michael Hahn freut sich über auffallend viele Familien im Festzelt auf der Maidult

(Foto: Staudinger)(Foto: Staudinger)

Die beliebten Familientage auf der Regensburger Dult sind schon lange eine Tradition. Jeden Mittwochnachmittag bieten die Schausteller und Festwirte ermäßigte Preise auf viele ihrer Attraktionen und Speisen an. Dadurch herrscht auf dem Dultplatz großer Andrang. „Wir wollen auch in diesem Jahr wieder ein besonders familienfreundliches Festzelt sein, „ verspricht Michael Hahn „Dafür haben wir unser kostenfreies Kinderprogramm ordentlich aufgestockt“.

REGENSBURG „Unsere Gäste schätzen unser helles und freundliches Festzelt sehr. Da wird jeder Tag von den Familien gerne angenommen“ freut sich Seniorchefin Ilse Hahn über ihr wachsendes Gästeklientel. Tagsüber spielen Wirtshausmusikanten ohne Verstärker mitten im Publikum. Ein echter Hingucker. Aber auch nicht zu laut für kleine Kinderohren.

Die kleinen Gäste erwartet zum Beispiel täglich eine feste Malecke mit zahlreichen Malvorlagen und Buntstiften. Die Kunstwerke werden dann über die Dult gesammelt und im Zelt ausgestellt. Zum Mittagessen gibt‘ zum Kindermenü eine bunte Spiel- & Maltüte. Mittwochs und sonntags ist das Kinderprogramm dann richtig bunt gestaltet. Zur Kinderunterhaltung bietet das Hahn Zelt eine Menge Auswahl. Ob Springen, Toben, Klettern, Malen oder Rätseln. Das alles ist wetterunabhängig und auch noch kostenfrei. Es warten folgende Attraktionen: Malecke, Torwandschießen, Ballon-Tiere, Geschenk-Truhe oder Kinder-Baumkraxeln. Der Startschuss fällt mittwochs und sonntags jeweils um 14 Uhr. Dann warten auf die kleinen Besucher zahlreich Attraktionen und auf ihre Eltern eine zünftige Verschnaufpause.


0 Kommentare