14.05.2018, 18:29 Uhr

Fördergelder Bayerische Landesstiftung fördert zwei Projekte in Hagelstadt und Sünching

(Foto: VogelSP/123rf.com)(Foto: VogelSP/123rf.com)

Die CSU-Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer freut sich über eine Förderung der Bayerischen Landesstiftung für zwei wichtige Projekte aus dem Landkreis Regensburg.

LANDKREIS REGENSBURG „Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner heutigen Sitzung insgesamt knapp 52.100 Euro für Projekte aus dem Landkreis Regensburg freigegeben. Dabei fließt für die Sanierung der Kirch- und Friedhofsmauer der katholischen Pfarrkirche St. Johannes in Langenerling in der Gemeinde Hagelstadt ein Zuschuss von 27.100 Euro. Für die Innenrenovierung der katholischen Pfarrkirche St. Johann in Sünching gibt es eine Unterstützung von 25.000 Euro“, freute sich die Abgeordnete, die sich bereits im Vorfeld für die finanzielle Unterstützung der beiden Projekte eingesetzt hatte.

Die geförderten Projekte zeichnen sich dabei nach Einschätzung des Wissenschaftsministeriums und des Landesamtes für Denkmalpflege durch eine überregionale Bedeutung aus. „Die Fördergelder sind damit ein wichtiger Beitrag zur Stärkung des ländlichen Raums. Sie tragen nicht nur dazu bei, dass diese wundervollen alten Gebäude erhalten werden können, sondern auch dazu, dass die Menschen gerne hier bei uns wohnen. Die Fördergelder sind deshalb gut angelegt“, so Stierstorfer.

Die Zuschüsse der Bayerischen Landesstiftung decken jeweils einen Teil der Finanzierung ab und unterstützen die Verantwortlichen auf diese Weise bei der Umsetzung der verschiedenen Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen.


0 Kommentare