14.05.2018, 16:00 Uhr

Konzert Mendelssohn erstklassig vorgetragen

(Foto: altrofoto.de/Uwe Moosburger)(Foto: altrofoto.de/Uwe Moosburger)

Mendelssohns Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“ und seine große Symphonie-Kantate „Lobgesang“ stehen auf dem Programm des jährlichen traditionellen Chor- und Orchesterkonzerts mit den Regensburger Domspatzen unter der Leitung von Domkapellmeister Roland Büchner.

REGENSBURG Das Konzert findet in diesem Jahr am Donnerstag, 17. Mai, um 20 Uhr in der Dreieinigkeitskirche statt. Mit dabei ist das weltweit renommierte Alte-Musik-Ensemble Concerto Köln in der großen Besetzung mit 39 Musikern. Solisten sind die Sopranistin Miriam Alexandra und der ebenfalls weltweit konzertierende Tenor Werner Güra, der bei den Regensburger Domspatzen seine Gesangskarriere begann. Karten gibt es im Vorverkauf unter der Telefonnummer 0941/ 79620.


0 Kommentare