15.05.2018, 10:10 Uhr

Statt-Theater Mit Improvisation auf Sinnsuche

(Foto: Florian Hammerich)(Foto: Florian Hammerich)

Das Impro-Theater „Chamäleon“ tritt am Sonntag, 20. Mai, unter dem Titel „Vom Heiligen Geist und anderen Mysterien...“ um 20 Uhr Statt-Theater auf.

REGENSBURG In der Show für den Heiligen Geist bringen die Chamäleons alle Fragen auf die Bühne, deren Antwort 42 lautet. Am Pfingstsonntag, dem Tag des Heiligen Geistes, klären sie die letzten offenen Fragen der Menschheit ... nicht. Aber sie sind ihnen auf der Spur, denn glauben ist nicht wissen.

Was kann man überhaupt wissen? Was ist das Konzept der Spiritualität? Brauchen Menschen etwas Übernatürliches? Und wenn ja, warum nicht mich? Und überhaupt: welcher Mystiker ist cooler: Harald Lesch oder Ranga Yogeshwar? Ein Abend mit Improvisationen geleitet von der Suche nach Bedeutung und Erklärung. Mit Hilfe des Publikums werden wir unfassbar unbedeutendes Schwarmwissen erzeugen.


0 Kommentare