10.05.2018, 16:08 Uhr

Traditioneller Festzug „O’zapft is“ – die Regensburger Maidult startete bei bestem Wetter


Besser hätte es nicht laufen können! Für den extra langen Festzug zur Maidult 2018 hatte der Wettergott am Donnerstag, 10. Mai, seinen schönsten Sonnenschein nach Regensburg geschickt!

REGENSBURG Und so strömten zahlreiche Besucherinnen und Besucher – viele von ihnen in Tracht¨– in die Stadt, um den Zug zu bestaunen, und letztlich auf den Dultplatz, um zu sehen, wie sich Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer beim Anzapfen schlägt. Zwei kräftige Schläge, ein bisschen spitzendes Bier und ein Sicherheitsschlag – und dann hieß es „o’zapft is“! Maltz-Schwarzfischer geht davon aus, dass auch die Maidult wieder friedlich verläuft. Die Herbstdult 2017 sei bisher die friedlichste Dult gewesen, so solle es auch jetzt im Mai 2018 wieder sein.

Unter den zahlreichen Ehrengästen fanden sich auch Vertreter aus den Landkreiskommunen. Besonders freute Maltz-Schwarzfischer, dass auch Landrätin Tanja Schweiger nach Regensburg gekommen war, um bei der Eröffnung der Dult dabei zu sein.

Alle Infos zur Maidult 2018 gibt es bei uns unter www.wochenblatt.de!


0 Kommentare