04.05.2018, 10:20 Uhr

Dultbierprobe Es schmeckt hervorragend – das Kneitinger-Festbier wurde vor dem Dult-Start getestet


Am Donnerstag, 10. Mai, – und damit pünktlich zum Vatertag und Christi Himmelfahrt – geht in Regensburg die Maidult 2018 los. Höchste Zeit, um das Dultbier der Brauerei Kneitinger zu kosten, denn: sicher ist sicher! Am Donnerstag, 3. Mai, war es schließlich im Hahn-Zelt so weit und Stadtrat Thomas Burger zapfte in Vertretung für Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer das Fass an.

REGENSBURG Nach zwei gekonnten Schlägen floss das Festbier und natürlich durfte jeder der rund 200 geladenen Gäste probieren. Schnell waren sich alle Gäste und Martin Sperger, Geschäftsführer der Brauerei Kneitinger, einig: Das Festbier, das neun Wochen in den Tanks der Brauerei eingelagert war, schmeckt hervorragend! Festwirt Michael Hahn, freute sich nicht nur darüber, das mehr als gelungene Festbier ausschenken zu dürfen, sondern auch darüber, die zahlreichen Gäste und Dultbeschicker vorab in seinem Zelt begrüßen zu dürfen.

(Foto: Günter Staudinger)

0 Kommentare