28.04.2018, 14:15 Uhr

Konzert Feinster facettenreicher Rock in der Alten Mälze

(Foto: Maria Tangerin)(Foto: Maria Tangerin)

Die kroatischen Rocker der Bands „Cojones“ und „She loves Pablo“ kommen am Donnerstag, 3. Mai, um 20.30 Uhr in die Alte Mälzerei.

REGENSBURG Allzu viel Worte muss man eigentlich nicht mehr über die kroatische Combo „Cojones“ verlieren – bereits mehrmals waren die Musiker in Regensburg und auf Stoner Rock Festivals in Deutschland (Stoned From The Underground, Desert Fest Berlin) zu Gast und haben dabei jedes Mal eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie energiegeladen und mitreißend ihr Hybrid aus Stoner Rock und Alternative Rock klingt! Auf ihrer aktuellen Platte „Resonate“ zeigen sie sich auch von ihrer psychedelischen Seite, mit mehrstimmig gesungenen Melodiebögen, die zeitweise fast schon orientalisch anmuten.

Mit dabei ist das ebenfalls aus Zagreb stammende Groove Rock Juwel „She Loves Pablo“. Fette Grooves, aggressive und dennoch melodiöse Vocals und der Sinn für Songs mit Wiedererkennungswert zeichnen die Band aus. Obwohl die seit 2005 bestehende Band schon einige Platten herausgebracht und schon mehrmals in mitteleuropäischen Gefilden unterwegs war, sind sie in Deutschland eher ein unbeschriebenes Blatt. Das wird sich hoffentlich bald ändern!


0 Kommentare