27.04.2018, 09:59 Uhr

Der Zyklus des Lebens 100.000 Besucher in den Körperwelten – Verlängerung bis 13. Mai

(Foto: vb)(Foto: vb)

Sensationelle Besucherzahlen und anhaltend großes Interesse haben die Veranstalter der Körperwelten kurzfristig dazu bewogen, die Ausstellung im Regensburger DEZ um eine Woche zu verlängern! Für alle, die die faszinierende Anatomieschau noch nicht selbst gesehen haben, wird es nun höchste Zeit: Bis Sonntag, 13. Mai, bleiben die Körperwelten für das Publikum geöffnet.

REGENSBURG Nach nur zehn Wochen erwarten die Organisatoren am Wochenende den 100.000sten Besucher, und die Resonanz ist ungebrochen. Nie zuvor hat eine Ausstellung die Öffentlichkeit so bewegt und die Wahrnehmung der eigenen Körperlichkeit so nachhaltig verändert wie Gunther von Hagens‘ Körperwelten. Und die Besucher sind begeistert: „Sehr lehrreich durch die darstellerische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Bewegungsabläufen“ , erzählt. eine Dozentin Anatomie/Physiologie. Ein 40-jähriger Besucher erklärt: „Die Ausstellung bringt einen wieder näher ans Leben und erinnert an die Eigenverantwortung, die jeder für sich selbst trägt“.

Die Kuratorin Dr. Angelina Whalley freut sich über die vielen positiven Kommentare, denn für sie vermittelt die Ausstellung eine klare Botschaft: „Der Kampf unseres Körpers gegen die Zeit lässt sich zwar nicht gewinnen, aber gestalten. Das Schicksal unseres Körpers liegt in unseren Händen. Und je früher wir uns darum kümmern, desto mehr haben wir davon.“

Der Countdown läuft – noch bis 13. Mai 2018! Nur noch zwei Wochen können die „Körperwelten & Der Zyklus des Lebens“ mit rund 200 Plastinaten in Regensburg bestaunt werden.


0 Kommentare