28.04.2018, 09:00 Uhr

Geburtstagskonzert „Ohrange“ feiert ein Erntefest

Foto: Felix & Felix Fotografie (Foto: Felix Karle)Foto: Felix & Felix Fotografie (Foto: Felix Karle)

Am Donnerstag, 3. Mai, findet um 20 Uhr in der Alten Mälzerei das Konzert der Band „Ohrange“ mit dem Titel „Blütenfest in der Ohrangerie“ statt.

REGENSBURG Die Regensburger Band feiert ihr zehnjähriges Bestehen! Sie transportiert ihre gehaltvollen deutsch-bayerischen Früchte mit einem musikalisch breit gefächerten Sound, dessen Wurzeln im Singer-Songwriter-Boden verzweigt sind. Aus diesem fruchtbaren Boden entsprangen bisher sechs eigene CD-Veröffentlichungen.

Die Band hat sich in der Domstadt und Umgebung bereits einen guten Namen erspielt und möchte mit diesem Projekt ein neues Format ins Leben rufen: Ihren Geburtstag will „Ohrange“ mit ihren Gästen, Sängern und Songwritern aus der Region, feiern. Gemeinsam mit Richie Necker und Edgar Feichtner spielen sie ihre eigenen Songs und covern die Songs ihrer Gäste.

Eine besondere Aufgabe kommt dem Publikum an diesem Geburtstag zu: Die Zuschauer dürfen Themen für die Songs vorgeben, die im Herbst beim „Erntefest in der Ohrangerie“ am 10. November zum allerersten Mal dem Publikum präsentiert werden. Das Zusammenspiel von „Ohrange“ mit ihren Gästen Richie Necker und Edgar Feichtner lässt an dem Abend in einem frisch entstandenen bunten Orangengarten ganz neue musikalische Blüten entstehen… Und die Früchte davon werden im Herbst geerntet…

Karten gibt es im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.


0 Kommentare