26.04.2018, 09:59 Uhr

Integration Schwitztag – mit Spaß ganz viel Gutes tun

(Foto: diego_cervo/123RF)(Foto: diego_cervo/123RF)

Am Samstag, 12. Mai, greifen zwischen 10 und 16 Uhr zahlreiche Jugendliche der Evangelischen Jugend zu Putzlappen und Spaten, um bei Familien oder älteren Menschen einfache Haus- oder Gartenarbeiten zu verrichten. Sinn und Zweck der Aktion ist es, Menschen in Regensburg zu helfen, die eine kleine Unterstützung im Haushalt brauchen. Außerdem werden mit dem dabei verdienten Geld (fünf Euro pro Mitarbeiter pro Stunde) und zusätzlichen Spenden junge Flüchtlinge im Donaudekanat unterstützt.

REGENSBURG Im Rahmen des zweijährigen Projektes engagiert sich die Evangelische Jugend ganz praktisch für junge Flüchtlinge und organisiert zum Beispiel einen gemeinsamen Tag im Garten. Dadurch bieten wir geflüchteten Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung, spielerisches Deutschlernen, viel Spaß und die Möglichkeit neue Freunde zu finden. Das Projektteam macht Begegnungen mit jungen Flüchtlingen möglich und setzt sich für den Austausch und die Kooperation mit der Wohngruppe der Evangelischen Jugendsozialarbeit Regensburg ein. Wer einen Arbeitsauftrag zu vergeben hat, kann diesen schriftlich oder telefonisch bis spätestens Freitag, 27. April, im Evangelischen Jugendwerk anmelden. Einsatzgebiet: Stadt Regensburg sowie Tegernheim und Pentling! Jugendliche ab 14 Jahren, die mithelfen wollen, sollten sich ebenfalls so bald wie möglich im Jugendwerk melden!


0 Kommentare