23.03.2018, 08:30 Uhr

Konzert Ungeschönter Punk in der Mälze

(Foto: Don Chrischan)(Foto: Don Chrischan)

Die Punkband „Litbarski“ gibt am Mittwoch, 28. März, um 20.30 Uhr ein Konzert in der Alten Mälze.

REGENSBURG Ohne selbstzentrierte Befindlichkeit und oft gehörte Platitüden erzählen Litbarski im besten Storytellermodus von Flucht und Wiederkehr, von Verzweiflung und Angst und der Sprachlosigkeit über die wiederentdeckte Deutschtümelei. Mit runtergebretterten Gitarren, zum Teil mit Noiserock-Kanten versehen, schafft das Berliner Trio einen wütend-treibenden Sound zwischen 80‘s US-Punk, frühem Post-Hardcore und tiefer Leatherface-Verbeugung. Mit dabei ist die neue Deutsch-Punk Hoffnung aus Regensburg: „Rotzevoll“.


0 Kommentare