12.03.2018, 18:18 Uhr

Inspiration Handmademesse 2018 –Fotowettbewerb für junge Künstler

(Foto: weerapat/123rf.com)(Foto: weerapat/123rf.com)

Handgemachtes, Künstlerisches und Kreativität sind auf der Handmademesse 2018 gefragt. Daher steht der 28. Oktober 2018 wie eh und je unter dem Motto „Handmade in Regensburg“, eine Messe für DIY, Nachhaltigkeit, Recycling, Handwerk, Umgestalten, Wiederverwerten und natürlich Inspiration.

REGENSBURG Nach einem erfolgreichen Fotowettbewerb im letzten Jahr ruft das W1 auch dieses Jahr wieder die Fotografinnen und Fotografen an die Kamera, um die Veranstaltung mit tollen Fotos aufzupeppen. Letztes Jahr schmückte das Foto von Melanie Schindler die Plakate sowie Flyer für die Handmademesse 2017 und bereicherte das Auftreten der Veranstaltung auf der Website und in den sozialen Medien. Auf die Gewinnerin oder den Gewinner warten zwei Freikarten für Veranstaltungen, die das W1 organisieren, sowie eine Gutscheinkarte über zehn Getränke.

Folgende Rahmenbedingungen gelten für den Wettbewerb:

Die Gestaltung des Fotos ist frei, sollte jedoch mit einem oder mehreren der oben genannten Themen der Handmademesse in Verbindung gebracht werden. Die Fotografin beziehungsweise der Fotograf ist damit einverstanden, dass das W1 die Fotos zur kostenfreien Bewerbung verwendet. Diese findet in Form von Plakaten, Flyern, in sozialen Medien und der W1-Website sowie gegebenenfalls über die Presse statt. Jede Person darf bis zu drei Fotos an jungekultur@regensburg.de schicken.

Folgendes muss beachtet werden:

Die Fotos hat die einreichende Person selbst gemacht und ist in Besitz aller damit verbundenen Rechte. Gegebenenfalls eine Einverständniserklärung der darauf abgebildeten Personen zur Veröffentlichung des Fotos zu oben genannten Zwecken. Die Fotos sollten eine Mindestauflösung von 3.000 Pixeln an der Längsseite haben. Einsendeschluss ist der 1. Juli 2018. Alle Teilnehmer müssen zwischen 14 und 26 Jahre alt sein. Veranstalter ist die Stadt Regensburg.


0 Kommentare