13.03.2018, 10:00 Uhr

Frühjahrskonzert Ein Fest für Chormusikfans

(Foto: Chorphilharmonie Regensburg)(Foto: Chorphilharmonie Regensburg)

Unter dem Titel „Lobgesang“ findet am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr das Frühjahrskonzert der Chorphilharmonie Regensburg in der Herz Jesu-Kirche statt.

REGENSBURG Neben der Altrhapsodie von Johannes Brahms bildet Felix Mendelssohns Symphonie-Kantate „Lobgesang“ den Mittelpunkt des Konzerts. Wie in Beethovens neunter Sinfonie sind die ersten drei Sätze instrumental, bevor im groß dimensionierten vierten Satz drei Solisten und der Chor in den Mittelpunkt rücken. Mendelssohns Symphonie-Kantate ist eine Feier des Lichts gegenüber der Dunkelheit: „So lasst uns ablegen die Werke der Finsternis und anlegen die Waffen des Lichts“, so der zentrale Gedanke, bevor alles in dem berühmten Schlusschor „Alles, was Odem hat, lobe den Herrn“ kulminiert.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Touristinformation im Alten Rathaus unter der Telefonnummer 0941/ 5074410 und unter www.chorphilharmonie.de.


0 Kommentare