07.03.2018, 10:30 Uhr

Statt-Theater Superhelden für den Hausgebrauch

(Foto: Roman Mensing)(Foto: Roman Mensing)

Der Kabarettist Carsten Höfer kommt am Dienstag und Mittwoch, 13. und 14. März, mit seinem Programm „Ehe-Män“ ins Statt-Theater.

REGENSBURG Ein echter Eheh-Män lebt, wie jeder Superheld, zunächst scheinbar unscheinbar unter uns. Er hat aber ein paar ganz besondere Fähigkeiten, die ihn von all den anderen Männern da draußen unterscheiden: Ehe-Män kann vielerlei Gestalt annehmen, er kann sich in Kuschel-Män verwandeln, wenn seine Frau es wünscht. Ehe-Män ist Repair-, und Frisurenerkennungs-Män wenn es nötig ist und scheut auch nicht davor zurück seiner Frau ein Bummelbegleitungs-Män zu sein, wenn es drauf ankommt. Darüber hinaus macht er sich bei seiner Gattin besonders beliebt, wenn er sie beim Kleidungsstücke-Erbummeln am Samstagnachmittag als Pay-Män begleitet.

Und: Ehe-Män steht seiner Frau treu zur Seite auch wenn es langweilig, eintönig und platonisch wird! Ehe-Män wird auch dann eine Lösung finden und vielleicht nicht die Welt, so aber doch seine EHE retten. Denn wie jeder echte Superheld gibt Ehe-Män niemals auf, auch wenn es zehn, 20, 30 oder mehr als 50 Jahre braucht!

Beginn der Auftritte ist jeweils um 20 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf beim Statt-Theater unter der Telefonnummer 0941/ 53302 sowie an der Abendkasse.


0 Kommentare