13.02.2018, 12:00 Uhr

Konzert Klänge von den grünen Inseln

(Foto: Tobias Spranger)(Foto: Tobias Spranger)

Die Band „MacC&C Celtic Four“ präsentiert einmal mehr ihre „Schottisch Irische Nacht“ am Sonntag, 18. Februar um 20 Uhr im Saal der Rathausgaststätte Barbinger in Barbing. Schon beim letzten Mal hatten sie ihre zahlreichen Zuschauer begeistert und nun kommen sie mit neuen Liedern und Geschichten im Gepäck, aber keineswegs weniger unterhaltsam und abwechslungsreich.

BARBING Gemütlichkeit und Geselligkeit stehen nicht nur in Bayern ganz oben im Kurs, sondern auch auf den grünen Inseln Schottland und Irland. Musik spielt dabei eine ebenso große Rolle und so sind die traditionellen Lieder wie „The wild rover“ über Molly Malone“ bis „Whiskey in the jar“ bis weit über die Grenzen hinaus bekannt. Ebenso breitgefächert wie das Repertoire ist auch das Instrumentarium von Dudelsack über Whistle und Gitarre bis hin zu Akkordeon und Fleet. Damit haben MacC&C Celtic Four für jeden Geschmack etwas dabei, abgerundet von bayerischem Humor in den Ansagen und so manch weiterer Überraschung.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Wochenblatt unter der Telefonnummer 0941/ 46040.


0 Kommentare