02.02.2018, 10:46 Uhr

Soziales Engagement „Speisen für Waisen“ – multikultureller Familiennachmittag für den guten Zweck

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bereits zum fünften Mal beteiligen sich die engagierte Regensburgerin Nada Karaca und ihr Team an der bundesweiten Hilfsaktion „Speisen für Waisen“. Auch dieses Jahr lädt sie die Regensburger zu einem bunten, multikulturellen Familiennachmittag mit großem Büffet und abwechslungsreichem Kinderprogramm ins Jugend- und Familienzentrum „Kontrast“ am Sonntag, 4. Februar, von 14 bis 18 Uhr ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

REGENSBURG In den letzten vier Jahren kamen so bei den von Nada Karaca organisierten Aktionstagen, circa 8.500 Euro zusammen, die hilfsbedürftigen Waisen zu Gute kamen. Auch dieses Jahr wird den Regensburger Familien beim Aktionstag viel geboten: Neben Special Guests „Tom the Cat“, können die Besucher bei der Mini-Playback-Show selber singen, sich in Hennamalerei probieren, basteln und um die Wette malen. Stärken kann man sich am großen Büffet.


0 Kommentare