31.01.2018, 15:15 Uhr

ANZEIGE Valentinade 2018 – Brücke zwischen Kunst und sozialem Engagement

Im Gartencenter Bellandris Haubensak, im Fachmarktzentrum Bajuwarenstraße in Regensburg begann am Samstag, 27. Januar, die Valentinade 2018. (Foto: Haubensak)Im Gartencenter Bellandris Haubensak, im Fachmarktzentrum Bajuwarenstraße in Regensburg begann am Samstag, 27. Januar, die Valentinade 2018. (Foto: Haubensak)

Im Gartencenter Bellandris Haubensak, im Fachmarktzentrum in der Bajuwarenstraße in Regensburg begann am Samstag, 27. Januar, die Valentinade 2018. Die Valentinade zeigt in Ostbayerns größtem Gartencenter Bilder in verschiedenen Techniken sowie Skulpturen und Plastiken, Airbrush, Schmuck und Keramik. Veranstalter ist die Regensburger Charity-Art-Group.

REGENSBURG Die Valentinade eröffnete Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, die wieder die Schirmherrschaft für die Kunstaktion der Charity-Art-Group übernahm. Sie dankte den Aktiven für ihr Engagement und auch dem Gastgeber Alexander Haubensak für die Gastfreundschaft und die Unterstützung der Aktion. Sie lobte das segensreiche Wirken der Regensburger Charity-Art-Group, die mit Kunst Gelder erwirtschaftet um soziale Institutionen und Belange zu unterstützen.

Die Regensburger Charity-Art-Group wurde vor mehr als zehn Jahren auf Initiative von Rita Dendorfer ins Leben gerufen. Auch diesmal schlägt die Charity-Aktion Brücken zwischen Kunst, handwerklichem Können und Menschen mit sozialer Verantwortung. Wie der Zweite Vorsitzende Richard Scheuerer bemerkte, will die Ausstellung Impulse geben für den Austausch kreativen Schaffens, sowie gleichzeitig ehrenamtliches, soziales Engagement fördern. Dies tut die Regensburger Charity-Art-Group mit großem Erfolg und spielte inzwischen mehr als 110.000 Euro für soziale Belange ein.

Bei der Valentinade 2018 wird es auch zwei Aktionstage in den Geschäftsträumen vom Gartencenter Bellandris Haubensak geben. So findet am Freitag und Samstag, 9. und 10. Februar, eine Tombola statt, bei der jedes zweite Los gewinnt. Außer tollen Gewinnen gibt es an diesen beiden Tagen auch Kunstvorführungen. Die Kinder der Besucher können sich schminken lassen. Der komplette Erlös der Tombola und Teileinnahmen aus dem Kunstverkauf werden der Arbeit von Aktion Sonnenschein Regensburg e. V. und DrugStop Drogenhilfe Regensburg e. V. zur Verfügung gestellt.

Übrigens: Am Mittwoch, 14. Februar, ist Valentinstag! Die passenden Geschenke hierfür gibt es bei Bellandris Haubensak in der Bajuwarenstraße und selbstverständlich auch in der Valentinade 2018. Die Ausstellung hat Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 19 geöffnet und ist noch bis Freitag, 16. Februar, zu sehen.


0 Kommentare