19.12.2017, 12:14 Uhr

Weihnachtsbotschaften Romantische Lichternacht zeigt spektakuläre Lichtershow an der Schlossfassade

(Foto: Margot Pillhatsch)(Foto: Margot Pillhatsch)

Die Romantische Lichternacht gehört inzwischen zu den stimmungsvollen Höhepunkten des weltberühmten Romantischen Weihnachtsmarktes in Regensburg.

REGENSBURG In einer beeindruckenden Lichtershow an der östlichen Schlossfassade sowie an dem gegenüberliegenden Innenbalkon werden die Besucher auf eine romantische und hochemotionale Reise in die Welt der Phantasie geschickt. Die historische Schlossfassade wird mit spektakulären, farbkräftigen und kunstvoll inszenierten Lichtelementen beleuchtet. Die auf großer Fläche projizierten, wechselnden Motive erzeugen faszinierende Farb- und Bewegungswelten, die das Herz jedes Betrachters höher schlagen lassen.

Laternenzug mit den „Lichterfeen“

Angeführt von den „Lichterfeen“ findet bei Einbruch der Dunkelheit ein strahlender Laternenzug durch den Markt statt. Alle Besucher sind eingeladen, am 20. Dezember mit Laternen und Lichtern den Lichterzug zu begleiten und erhalten von 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr bei Erscheinen mit einer Lichtquelle kostenfreien Eintritt.

Weihnachtsbotschaft aus Regensburg

Die „Romantische Lichternacht“ steht auch unter dem Zeichen des Friedens und des Miteinanders. Im Rahmen der „Romantischen Lichternacht“ am 20.12 ab 19.00 Uhr erhalten die Besucher Gasballons, auf deren angehängten Kärtchen sie ihre guten Wünsche schreiben. Bei der anschließenden ökumenischen Zeremonie werden der Markt und seine Besucher gesegnet und anschließend die Ballons mit den Wunschbotschaften ihrer Absender auf die Reise geschickt. In Verbindung mit dieser schönen vorweihnachtlichen Aktion wird es für diejenigen, die den Luftballon-„Wünsch“-Zettel finden und zurückschicken jeweils zwei Freikarten für den „Romantischen Weihnachtsmarkt“ geben.


0 Kommentare