14.12.2017, 11:00 Uhr

Weihnachtskabarett Kabarett gegen den Weihnachtswahnsinn

(Foto: Oliver Gilch)(Foto: Oliver Gilch)

Das Kabarett-Duo Silke Heiman und Martin Kubetz kommt am Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. Dezember, mit seinem Programm „Das X-Mass ist voll“ ins Statt-Theater.

REGENSBURG Die kassenärztlich anerkannten Weihnachtsopfer Martin Kubetz und Silke Heimann finden: Das X-Maß ist voll, es wird Zeit für die Urschrei-Therapie. Als Selbsthilfegruppe „Kubetz-Heimann-Komplott“ treten sie ab sofort dem Santa Claus genüsslich in den Gabensack. Neben liebevoll selbstgebastelten Rachefantasien kommen dabei auch die schönsten Anti-Weihnachtslieder und -sketche aus aller Welt zum Einsatz. Mit Klavier, Ukulele, Blockflöten und Engelsstimmen verpasst das KHK dem irrsten Fest der Deutschen eine saftige Ross-, pardon, Rentier-Kur ohne Restkitschgehalt.

Beginn der Vorführungen ist jeweils um 20 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.


0 Kommentare