26.10.2017, 12:37 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Immobilien Millionen-Deal in der Wahlenstraße

Das Wohn- und Geschäftshaus in der Wahlenstraße. (Foto:Dr. Lübke & Kelber )Das Wohn- und Geschäftshaus in der Wahlenstraße. (Foto:Dr. Lübke & Kelber )

In der Wahlenstraße wurde ein Wohn- und Geschäftshaus verkauft. Dabei wechselte ein einstelliger Millionen-Betrag den Besitzer.

REGENSBURG Das Regionalbüro München der Dr. Lübke & Kelber GmbH hat im Alleinauftrag einer Erbengemeinschaft innerhalb von drei Monaten ein voll vermietetes Wohn- und Geschäftshaus in der Wahlenstraße in Regensburg vermittelt.

Die denkmalgeschützte historische Immobilie aus dem Baujahr 1861 mit elf Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten weist diverse bauliche Besonderheiten auf, die aus der Gotik und Renaissance stammen. Ein historisches Wandbild im Treppenhaus lässt sich sogar auf die erste Hälfte des 15. Jahrhunderts datieren. Das Gebäude befindet sich unweit des Doms in der Regensburger Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Erwerberin dieser besonderen Liegenschaft zu einem einstelligen Millionenbetrag ist ein lokaler Bestandshalter, eine Stiftung öffentlichen Rechts.

Das Haus wurde zuletzt Mitte der 90er Jahre entkernt und grundsaniert. Mieter der Gewerbefläche ist die italienische Modefirma Cinque. Die Wohneinheiten mit Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen werden vorwiegend von Studenten genutzt.


0 Kommentare