09.01.2020, 16:10 Uhr

Am 11. Januar auf RTL Kristina (22) aus Eggenfelden singt vor der DSDS-Jury

(Foto: TV NOW / Stefan Gregorowius)(Foto: TV NOW / Stefan Gregorowius)

Mit dem Song: „Nobody Knows“ von P!nk will Kristina Shloma aus Eggenfelden beim Casting die DSDS-Jury um Dieter Bohlen für sich begeistern.

EGGENFELDEN Kristina wurde in Kasachstan geboren und kam nach Deutschland im Alter von einem Jahr. Mit 11 Jahren lernt sie ihren jetzigen Mann kennen, der in der Nachbarschaft ihrer Oma in Kasachstan wohnte. Ab ihrem 13. Lebensjahr sind beide ein Paar. Sechs Jahre führen sie fortan eine Fernbeziehung und heiraten, als Kristina 18 Jahre alt wird. Später findet eine „kirchliche Traumhochzeit“ in ihrer alten Heimat statt.

„Ich singe seitdem ich klein bin“, so Kristina. „Doch ich habe erst wieder richtig angefangen, als ich mit meinem Mann zusammengekommen bin.“ Kristina hat eine abgeschlossene Ausbildung als Einzelhandelskauffrau und arbeitet in einem Schuhgeschäft. „Ich habe mit der Musik die Möglichkeit, meine Einzigartigkeit zu präsentieren“, so die 22-Jährige zu ihrer Teilnahme bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS). „Ich hoffe, dass ich die Jury mit meiner guten Laune anstecken kann!“ Ob ihr das mit dem Song „Nobody Knows“ von P!nk gelingt?

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.tvnow.de und auf unserer Themenseite unter www.wochenblatt.de/themen/dsds-2020.


0 Kommentare