17.12.2018, 11:38 Uhr

Sozial Spende der ehrenamtlichen Nikoläuse

Bei der Spendenübergabe (v. li.): Reinhard Lehner, Andreas Niedermeier, Daniel Diem, Florian Maier und Stefan Bleimbrunner. (Foto: Bleimbrunner)Bei der Spendenübergabe (v. li.): Reinhard Lehner, Andreas Niedermeier, Daniel Diem, Florian Maier und Stefan Bleimbrunner. (Foto: Bleimbrunner)

Seit vielen Jahren wird in Falkenberg ehrenamtlich ein Nikolausdienst angeboten. Andreas Niedermeier und Stefan Bleimbrunner besuchen als Nikolaus mit Ihren Krampussen Daniel Diem, Florian Maier und Alexander Zürner am 5. und 6. Dezember die Familien in und rund um Falkenberg. Die Spenden, die die heiligen Männer für Ihren Dienst in der Vorweihnachtszeit erhalten, werden seit jeher, entsprechend Ihres historischen Vorbildes, einem guten Zweck zugeführt.

FALKENBERG Der diesjährige Reinerlös von 700 Euro wird der McDonalds Kinderhilfe-Stiftung zu Gute kommen. Bei der Spendenübergabe berichtete der Spendenbotschafter, Reinhard Lehner aus Oberdietfurt über die Arbeit der Stiftung.Die Kinderhilfe Stiftung hat in Deutschland 22 Häuser und Oasen in unmittelbarer Nähe zu Kliniken errichtet. In diesen Häusern können Eltern, während ihre Kinder in der Klinik behandelt werden, wohnen. Die Nähe der Eltern zu Ihren Kindern ist ein enorm wichtiger Beitrag zur Genesung der kleinen Patienten.In unserer Region gibt es zwei Häuser in München und eines in Passau, für dieses die Nikolaus-Spende verwendet wird.


0 Kommentare