22.11.2017, 17:21 Uhr

Jubiläum Die Faschingsgilde bietet viel Show im WM-Jahr

Das Prinzenpaar mit Bürgermeister Ludwig Eder (re.). (Foto: Faschingsgilde Roßbach)Das Prinzenpaar mit Bürgermeister Ludwig Eder (re.). (Foto: Faschingsgilde Roßbach)

Auch die Faschingsgilde Roßbach stürmte am 11.11. das Rathaus. Der Verein feiert sein 25-jähriges Bestehen.

ROßBACH Prinzessin Larissa I., „die Kickerin aus der Herzogsstadt, aus dem Land vom rot-weiß glänzenden Rechnungsblatt“ und Prinz Dominik I., „der Techniker mit tretender Kraft, aus dem Land des goldenen Gerstensaft“ haben in der Jubiläumssaison des Vereins den Thron bestiegen. Begleitet werden sie von zehn fröhlichen Gardemädchen. Die Showtanzgruppe „Red Angels“ ist mit 20 Tänzerinnen und Tänzern unterwegs, bei den „Little Dancers“ sind es 19 Jungs und Mädels und die „Power Girls“ werden mit ihrem Programm ihrem Namen alle Ehre machen.

Das Motto „Weltmeisterschaft“ wird dabei in allen Showteilen individuell interpretiert und umgesetzt. Bei den zahlreichen Vereinsbällen und Veranstaltungen werden diese zu sehen sein, erstmalig beim Eröffnungsball am 5. Januar 2018 im Gasthaus Schwarz in Thanndorf. Der Fasching ist kurz – wer die „Mannschaften“ buchen möchte, sollte sich beeilen, die Gruppen sind begehrt und die Terminkalender bereits gut gefüllt. Gleiches gilt für die Veranstaltungen zum 25-jährigen Vereinsjubiläum: Am 20. April ist Kabarett mit „Petzenhauser und Wählt“ im Gergweiser Wielandsaal zu sehen, tags drauf findet dort der große Jubiläumsball statt.

Infos und Buchungen unter www.Faschingsgilde-Rossbach.de.


0 Kommentare