23.07.2018, 11:38 Uhr

Ferienangebote in der Stadt Passau Spielmobil startet am Montag, 30. Juli, am Spielplatz an der Breslauer Straße

(Foto: Stadt Passau)(Foto: Stadt Passau)

Ab Montag, 30. Juli, tourt das Spielmobil wieder mit einem offenen bunten Spielangebot für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren durch die Passauer Stadtteile.

PASSAU Die Kinder erwartet dort ein kreatives Angebot mit Spiel, Basteln und Malen, Sport und vor allem jede Menge Spaß! Auch in diesem Jahr bietet der Stadtjugendring Passau im Auftrag der Stadt Passau die Spielmobilbetreuung an.

Die Standorte im Einzelnen:

- 30. Juli bis 3. August: Spielplatz an der Breslauer Straße, 13 bis 17 Uhr

- 6. bis 10. August: Spielplatz an der Westerburgerstrasse, 13 bis 17

Uhr

- 13. bis 17. August: Bschüttpark, 13 bis 17 Uhr

- 20. bis 24. August: Abenteuer- und Aktivspielplatz, Buchenstraße Passau-Neustift, 13 bis 17 Uhr

Ziel der Spielmobilarbeit ist, die Eigeninitiative der Kinder anzuregen sowie ihre Fantasie und Spiellust zu aktivieren. Das Spielmobil ist kein Betreuungsangebot, sondern hat einen offenen Spielcharakter, bei dem die Kinder selber entscheiden, ob sie mitmachen und wann sie kommen und gehen wollen. Die Teilnahme beim Spielmobil ist kostenlos und erfolgt ohne Anmeldung. Bei Regenwetter fällt der Spielbetrieb aus.

Weitere Ferienangebote sind im Veranstaltungsflyer des Spielmobils zu finden. Dieser liegt bereits aus und steht auf der Homepage der Stadt Passau zum Download bereit.


0 Kommentare