10.07.2018, 17:04 Uhr

125 Jahre Städtische Musikschule 20. Internationaler Meisterkurs für Blockflöte mit Prof. Paul Leenhouts

Von links: Bürgermeister Urban Mangold, Schulleiterin Barbara Blumenstingl, Blockflötenlehrerin Inge Reinelt, Prof. Paul Leenhouts (7. von links) und das Barockorchester Fantasmion. (Foto: Erich Geiling)Von links: Bürgermeister Urban Mangold, Schulleiterin Barbara Blumenstingl, Blockflötenlehrerin Inge Reinelt, Prof. Paul Leenhouts (7. von links) und das Barockorchester Fantasmion. (Foto: Erich Geiling)

Der 20. Internationale Meisterkurs für Blockflöte der Städtischen Musikschule Passau endete am vergangenen Sonntag mit einem Abschlusskonzert in der Heilig-Geist-Kirche.

PASSAU Unterstützt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Meisterkurses hierbei vom Barockorchester Fantasmi. Bürgermeister Urban Mangold empfing zu Beginn des Meisterkurses die Musiker des Barockorchesters Fantasmi und Prof. Paul Leenhouts im Großen Rathaussaal und dankte diesem für seine jahrelange Unterstützung.

Prof. Paul Leenhouts vom College of Music der University of North Texas ist seit den Anfängen der Meisterkurse in Passau als Blockflöten-Dozent tätig, er leitete heuer gemeinsam mit seiner ehemaligen Studentin und früheren Schülerin der Städtischen Musikschule Passau, Susanne Fröhlich, den internationalen Meisterkurs für Blockflöte.

Insgesamt 46 Blockflötistinnen und Blockflötisten nahmen an dem Meisterkurs, der am 28. Juni in der Musikschule begonnen hat, teil. Rund die Hälfte der Teilnehmer waren Schülerinnen und Schüler an der Städtischen Musikschule.


0 Kommentare