26.06.2018, 16:29 Uhr

Am kommenden Samstag in Passau Zwei Konzerte im Rahmen des Blockflötenfests zum Jubiläum „125 Jahre Städtische Musikschule“

Susanne Fröhlich. (Foto: Markus Berdux)Susanne Fröhlich. (Foto: Markus Berdux)

Im Rahmen des Blockflötenfestes zum Jubiläum „125 Jahre Städtische Musikschule Passau“ findet am Samstag, 30. Juni, um 19.30 Uhr das Konzert „Dreaming“ mit Susanne Fröhlich & friends im Kulturmodell, Bräugasse 9, Passau, statt.

PASSAU Gemeinsam mit Meinrad Kneer am Kontrabass und Manuel Alcaraz am Schlagzeug wird Susanne Fröhlich an ihrer Blockflöte den Abend unter dem Motto „Neue Musik ist nicht gleich Neue Musik“ mit einer Mischung aus Solound Kammermusikliteratur gestalten.

Ebenso findet am Samstag, 30. Juni, um 21.30 Uhr ein Jazzkonzert mit Winfried Hackl und Anonimus im Café Museum, Bräugasse 17, Passau, statt. Gemeinsam mit Heinrich von Kalnein am Saxofon, Leo Genovese am E-Clavioganum und am Cembalo, Francesco Marcocci am Bass sowie Aleksandar Petrov an den Drums und am Tapan wird Winfried Hackl an seiner Blockflöte den Abend musikalisch gestalten.

Der Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei.

Winfried Hackl. (Foto: privat)

0 Kommentare