09.06.2018, 09:13 Uhr

Am 16. Juni in Vilshofen Donaugassenfest mit Spitzer Weinfest

(Foto: Werner Kerschbaummayr)(Foto: Werner Kerschbaummayr)

Durch die Partnergemeinde Spitz an der Donau in der Wachau wird die Donaugasse in Vilshofen in ein wahres Weinliebhaber-Paradies verwandelt.

VILSHOFEN Mit einer Vielzahl an Winzern, gemütlicher Atmosphäre, geselliger Musik und Familienprogramm in einer lauen Sommernacht wird der 16. Juni in der Donaugasse ein Anziehungspunkt für Groß und Klein.

Zwölf Winzer aus Spitz laden zur Verkostung ein, unterstützt vom Partnerverein dieser Freundschaft, dem MSC Vilshofen. Musikalisch ist auch einiges geboten, die Trachtenkapelle Spitz, die Lokalmatadoren- die Stadtkapelle Vilshofen und die Hausbeng Musi, spielen traditionell auf. Zur vorgerückter Zeit, gegen 21 Uhr, spielt die Linzer Kombo „Aufdraht“-Austropop vom Feinsten, am Pfarrplatz auf.

Mit einem Tag des offenen Ateliers macht der Vilshofener Künstler Robert Weber auf sich aufmerksam, die Kolping Familie unterhält mit seinen Riesenbrettspielen. Kulinarisch haben sich die Vilshofener Gastronomen einiges einfallen lassen, von deftig über süß, das Angebot ist vielfältig.


0 Kommentare